Filme

banner_noir_film_festival-2017.jpg


Psychologische Verteidigung


Concorde Home Entertainment


Eddie Muller


Wenn es Nach wird in Paris


Film Noir Collection Koch Media GmbH


Brighton Rock


Hier klicken zur Blu-ray


Film Noir und Neo Noir von 1922 bis heute


"We're all forgotten sooner or later. But not films. That's all the memorial we should need or hope for." Burt Lancaster
 
Spielfilme gibt es wie Sand am Meer. Film Noirs, stellt man fest, gibt es immerhin... viele. Das Webportal der Film Noir de ging im November 2010 online und listet heute über 1000 Filmbesprechungen. Wir treffen unsere Auswahl nach Kriterien, die in 70 Jahren filmkritischer und filmwissenschaftlicher Erörterung mit dem Film Noir einen Rahmen darum zogen. Solche Kriterien eröffnen neben dem Blick auf Stil und Themenkreise eines Films auch den auf seine Qualität. Wir verzichten darauf, jede drittklassige Krimiproduktion um ihres obskuren Werts einzubeziehen und den anspruchsvollen Filmliebhaber abzuschrecken. Dennoch ist das Portal nicht eins nur für Insider und Fans sondern für jedermann, der sich für hochwertiges Kino interessiert und dem Film Noir gegenüber offen ist.
 
Gilda-Poster-web6.jpg Bild Bild Bild
Leidenschaft, Bedrohung, Verbrechen: die Lebensereignisse der klassischen Film-Noir-Dramen als Chiffren ihrer Plakatwerbung von 1944 bis 1947.
 
 
2016-Neo-Film-Noir-Mittwoch-4-45-Poster-web1.jpg 2016-Neo-Film-Noir-Brick-Poster-web1.jpg 2016-Neo-Film-Noir-Ve-Stinu-Poster-web1.jpg 2016-Neo-Film-Noir-Im-Schatten-Poster-web1.jpg
Die Hommage an den Film Noir als sich ihrer selbst bewusste Huldigung klassischen Erzähl- und Thrillerkinos: der Neo Noir des neuen Jahrtausends. 

 

Die digitalen Bildträger DVD und Blu-ray und zuvor - ab den Achtzigern des letzten Jahrhunderts - die analoge aber qualitativ exzellente Laserdisc haben die Verfügbarkeit und die bildtechnische Qualität der Wiedergabe auf ein neues Niveau gehoben. Seit zur mechanischen Restauration alter Filme die Möglichkeiten der digitalen kamen, sehen wir viele Filme in einer Qualität, die seit ihrer Erstaufführung nicht mehr erreicht wurde. Blieb das Ausgangsmaterial in einem guten Zustand, ist mitunter verblüffend, wie sich ein Spielfilm der Vierziger oder Fünfziger heute darbietet. Doch sind damit auch Probleme verbunden.

 
Zum ersten stiegen bei vielen Cineasten die Ansprüche, dem das Ausgangsmaterial im Prozess der Restauration Grenzen setzt. Ein Film aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird nie an eine HD-Produktion neusten Standards heranreichen. Bietet zum zweiten eine DVD- oder BD-Edition erstmals eine (hierzulande) ungekürzte Version, sind seinerzeit geschnittene Sequenzen eben nur in der Originalsprache verfügbar. Wo es nie Untertitel gab, werden nachträglich oft keine hergestellt. Ist eine alte deutsche Synchronisation in der Übersetzung und tontechnisch miserabel, was oft der Fall ist, bietet sich der Wechsel zum Originalton an, im Bedarfsfall mit Untertiteln.
 
2016-Pre-Film-Noir-The-Public-Enemy-still.jpg 2016-Pre-Film-Noir-Scarface-still.jpg 2016-Pre-Film-Noir-Docks-von-New-York-still.jpg
Pre Noir: William A. Wellmans The Public Enemy, 1931 Howard Hawks' Narbengesicht, 1932 Joseph von Sternbergs Die Docks von New-York, 1928
2016-Film-Noir-Geheimring-99-still.jpg 2016-Film-Noir-Murder-by-Proxy-still.jpg 2016-Film-Noir-Aufruhr-in-Santa-Sierra-still.jpg
Film Noir: Joseph H. Lewis' Geheimring 99, 1955 Terence Fishers Murder by Proxy / Blackout, 1954 Cyril Endfields Aufruhr in Santa Sierra, 1950
2016-Post-Film-Noir-Teufel-mit-der-weissen-still.jpg  2016-Post-Film-Noir-Goldfalle-still.jpg 2016-Post-Film-Noir-Schiessen-Sie-auf-still.jpg
Post Noir: Jean Pierre Melvilles Le Doulos, 1962 Burt Kennedys Goldfalle, 1965

Francois Truffauts  Schießen Sie auf den Pianisten, 1960

2016-Neo-Film-Noir-Lantana-still.jpg

2016-Neo-Film-Noir-As-Tears-Go-By-still.jpg 2016-Neo-Film-Noir-Blood-Simple-still.jpg
Neo Noir: Ray Lawrences Lantana, 2001 Wong Kar Wais As Tears Go By, 1988 Joel und Ethan Coens Blood Simple, 1984
 2016-Neo-Film-Noir-Blood-still.jpg 2016-Neo-Film-Noir-Invisible-Waves-still.jpg 2016-Neo-Film-Noir-Monkeys-Mask-still.jpg
Nick Murphys Blood, 2012 Pen-Ek Ratanaruangs Invisble Waves, 2006 Samantha Langs Die Affenmaske, 2000
Das Portal der Film Noir de wird als Datenbank für Filme ständig ausgebaut. Eine Orientierung fürs Programm ist deren Verfügbarkeit auf dem europäischen Markt, also als DVD oder als BD mit Regional Code 2 oder codefree. Das meint nicht, dass aus dem lieferbaren Programm eines Herstellers gestrichene Produkte wegfallen. Was einmal gelistet wurde, bleibt erhalten, insofern die Bildträger stets auf dem Gebrauchtmarkt zirkulieren. Die technischen Einschätzungen einer DVD oder BD, die jede Rezension eines Films beinhaltet, orientieren sich nicht an den Maßstäben des High-Definition-Publikums. Sie haben im Blick, ob die Edition das Originalformat, den Originalton, eine ungekürzte Fassung und ein solide restauriertes Bild bietet. Ist das gegeben, wird die Edition positiv bewertet und empfohlen.
 
Diese Website gäbe es kaum in der Form, hätten uns nicht international Hersteller und Vertriebe von Filmen als BD und als DVD ihre Unterstützung zukommen lassen. Die Wiedergabe von Standfotos und Postern wurde, sofern Filme und Bildmaterial nicht in der Public Domain angesiedelt sind, großteils von unseren Medienpartnern lizensiert. Wir danken allen Verantwortlichen, die hierbei viel Geduld und Engagement bewiesen haben. Bei der Recherche und bei Hinweisen zum Bildmaterial für der Film Noir de haben sie wertvolle Hilfestellung geleistet. Ein besonderer Dank geht an Jerry Murbach von doctormacro.com, der uns mit Daten und Informationen zu Bild- und Fotomaterial unter die Arme griff.